Lehrbetriebsverbund

Angebot

Der Lehrbetriebsverbund bildet in der Verbundausbildung mit Partnerbetrieben vorwiegend Jugendliche in der zweijährigen Attestausbildung EBA aus.

 

 

 

Ausbilden im Lehrbetriebsverbund - was heisst das?

 

Die Administration umfasst alle mit der Ausbildung anfallenden administrativen Arbeiten wie die Vorselektion der Lernenden,  Vertragserstellung, Lohnwesen, Versicherungen und die  Koordination mit der Berufsschule und den ÜK Anbietern.

 

Die individuelle Beratung und Begleitung versteht sich als professionelle Unterstützung während der Ausbildung mit dem Ziel, die Jugendlichen zu stärken und zu fördern.

 

Die Ausbildungsbegleitung erfolgt während der gesamten Ausbildungszeit. Durch Einführungstage, Semesterbeurteilungen, Kontakt mit der Berufsschule und den ÜK-Verantwortlichen sowie durch regelmässige Standortgespräche mit Lernenden und Berufsbildner wird eine aktive Ausbildungsbegleitung angestrebt.

 

Die Vorteile der Verbundausbildung
Die Unternehmen können sich auf die praktische Ausbildung der Lernenden konzentrieren und ihnen ihr Fachwissen weitergeben. Der Lehrbetriebsverbund steht während der gesamten Lehrzeit als Anlaufstelle für Lernende und Berufsbildner zur Verfügung.

webdesign by hellermeier | responsive website by mazze.ch
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
sfy39587stf03