Unternehmen

Der Mann hinter Dreipunkt

 

 

Heinz Siegenthaler

Jahrgang 1957
aufgewachsen und wohnhaft in Luzern
drei Kinder (Simone, Florian, Michelle)
drei Katzen, ein Hund
Seine Hobbys sind vielfältig: Erleben und Erfahren, Austauschen und Lachen, Hören und Sehen, Ausprobieren und Machen, Lesen, Geniessen und Sein.

 

Heinz Siegenthaler ist ein Visionär und ein erfahrener Macher, der sich für bildungsschwache jedoch leistungswillige Jugendliche nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit einsetzt.

 

Sein Ansatz ist denkbar einfach: Durch die Integration in einen Arbeitsprozess, in ein intaktes Umfeld und eine praxisnahe Umgebung entwickeln sich Jugendliche zu jungen Persönlichkeiten mit eigenen Zielen und Ambitionen. Persönlichkeiten, welche durch verschiedene aufeinander abgestimmte theoretische und praktische Lerninhalte auf ihre Zukunft vorbereitet und damit auch dauerhaft integriert werden.

 

Heinz Siegenthaler setzt sich entschlossen und zielgerichtet für die Realisation seiner Ideen und Ideale ein. Er ist ein Mann der Taten, welcher weitsichtig denkt und handelt. Der "Mann hinter Dreipunkt" engagiert sich beharrlich und konsequent für ein humanistisches Menschenbild.
 

webdesign by hellermeier | responsive website by mazze.ch
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
sfy39587stf03